Chrysop - Gegen Spinnmilben, Thripse, Blattläuse und Wollläuse

Ab 9,79 € 8,22 €
Auf Lager
SKU
60183-1
5 kaartjes
9,79 €
20 kaartjes
35,40 €
Ab 9,79 € 8,22 €
Placeholder text
Op voorraad
  • Einfaches Aushängen im Gewächs
  • Anwendung in Innenräumen
  • Levend product - kort bewaarbaar
  • Vrijwaar je kamerplanten
Chrysop Hängekärtchen gegen Blattläuse, Wollläuse, Spinnmilben, Thripse und andere Schädlinge an Zimmerpflanzen. Einfach und diskret in Ihren Zimmerpflanzen unterzubringen.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserem brandneuen Produkt. Da die Nachfrage höher ist als erwartet, kann die Wartezeit bis zu 5 Arbeitstage betragen. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Sind Sie jemand, der in Ihrem Haus einen Urban Jungle geschaffen hat? Haben Sie tropische oder exotische Pflanzen? Früher oder später werden Sie mit Spinnmilben, Thripsen, Blattläusen oder Wollläusen konfrontiert. Aber keine Sorge. Das alles kann mit Chrysop biologisch kontrolliert werden. Mit Chrysop entscheiden Sie sich für eine biologische Bekämpfung und gesunde Zimmerpflanzen.

Was ist Chrysop?

Chrysop enthält Kärtchen mit den Eiern von Chrysopa carnea. Die Larven von Chrysop bekämpfen Blattläuse, Wollläuse, Rote Spinnmilben, Thripse und andere Schädlinge an Zimmerpflanzen. Chrysop-Karten sind daher sehr nützliche Helfer zum Schutz Ihrer Pflanzensammlung.

Wie verwendet man Chrysop?

Chrysop gibt es in Form von Kärtchen, die Sie einfach an die Stängel Ihrer Zimmerpflanzen hängen können. Verteilen Sie die Karten über die betroffenen Pflanzen. Im Inneren der Karten befinden sich die Eier von Chrysopa. Wenn die Larven aus den Eiern schlüpfen, breiten sie sich auf den Blättern der Zimmerpflanzen aus. Da die Larven sehr klein und hungrig sind, machen sie sich sofort auf die Suche nach Nahrung.

Tipp: Hängen Sie die Karten in der unmittelbaren Nähe des Schädlings auf. Auf diese Weise müssen die jungen Larven keine weiten Strecken zurücklegen, um Nahrung zu finden. Hängen Sie die Karten an ein Blatt oder einen Stängel, um es den Larven so leicht wie möglich zu machen, auf der Pflanze zu laufen.

Hinweis: Chrysop kann nur in Innenräumen an Zimmerpflanzen verwendet werden.

Wie viele Chrysop-Karten benötige ich?

Hängen Sie 1 bis 3 Karten pro Pflanze auf, je nach Größe der Pflanze und dem Grad des Befalls. Sie sollten so dosieren, dass die Karten, die Sie kaufen, Ihr Problem lösen. Die Larven bleiben maximal zwei bis drei Wochen lang aktiv. Zwei bis drei Wochen, nachdem Sie die Karten aufgehängt haben, sollten Sie also Ergebnisse sehen. Wenn Ihr Befall immer noch nicht unter Kontrolle ist, haben Sie wahrscheinlich zu wenig dosiert und es ist am besten, neue und genügend Karten auszulegen.

Sind Sie sich nicht sicher, wie viele Karten Sie auslegen sollen? Lassen Sie sich beraten und kontaktieren Sie uns! Schicken Sie uns einige scharfe Bilder von der Unterseite der betroffenen Blätter, damit wir uns ein Bild von Ihrem Befall machen können.

Kann ich selber etwas von Chrysop mitbekommen?

Wenn die Schadinsekten auf Ihren Zimmerpflanzen vom Chrysop gefressen werden, verhungern sie oder sie fressen sich gegenseitig. Sie werden also nur selten eine Chrysopusfliege in Ihrem Wohnzimmer bemerken.

Chrysopa oder ihre Larven sind für den Menschen harmlos und für die Umwelt nützlich.

Ameisen und Chrysop-Kärtchen

Bei der Bekämpfung von Blattläusen und Wollläusen ist es wichtig, die Ameisen so weit wie möglich im Voraus zu beseitigen. Ameisen schützen Blattläuse und Wollläuse, um von der Zuckersubstanz zu profitieren, die diese Insekten absondern. Die Ameisen belästigen die Larven der Florfliegen, um sie daran zu hindern, Blattläuse oder Wollläuse zu fressen.

Normalerweise werden Sie keine Probleme mit Ameisen in Ihrem Wohnzimmer haben. In Innengärten kann es jedoch vorkommen, dass sich Ameisen auf den Pflanzen befinden. In diesem Fall sollten Sie zunächst umweltfreundliche Ameisenkästen verwenden, um die Ameisen zu beseitigen, bevor Sie Chrysop anwenden.

Kann ich die Karten mit Chrysop-Eiern aufbewahren?

Am besten hängen Sie die Karten am Tag des Erhalts an die Zimmerpflanzen. Die Eier auf den Chrysop-Karten schlüpfen von selbst. Es ist nicht die Absicht, die Karten zu behalten. Wenn es nicht anders geht, können Sie sie ein paar Tage lang bei 6°C im Kühlschrank aufbewahren. Beachten Sie, dass die meisten Kühlschränke kälter sind!

Sprühen in Kombination mit Chrysop?

Im Gegensatz zu anderen Nützlingen ist Chrysop weniger empfindlich gegenüber schädlichen Spritzmitteln. Hier sind die häufigsten in einer Reihe:

  • Conserve garden: harmlos für Chrysopa und daher keine Wartezeit.
  • Fazilo Spray: Warten Sie 1 Woche zwischen dem Sprühen und der Anwendung von Chrysopa
  • Alle Produkte auf Pyrethrinbasis: 3 Tage Wartezeit nach der letzten Spritzbehandlung.
  • Multisect: 3 Tage Wartezeit nach der letzten Spritzbehandlung.
  • Multisect: die Wartezeit für Chrysop ist nicht bekannt, also warten Sie auf jeden Fall 2 Wochen.

Sprays auf der Basis natürlicher Wirkstoffe sind oft schädlich. Niemöl erfordert 2 Wochen Wartezeit, Spiritus gemischt mit grüner Seife und Essig erfordert 3 bis 5 Tage Wartezeit.

Verwenden Sie in den ersten 3 Wochen nach dem Aufhängen von Chrysop keine Sprays!

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Wenn Sie etwas anderes gesprüht haben und Chrysop aussetzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte zuerst. Geben Sie uns den Markennamen oder die Wirkstoffe der Produkte an, sowie das letzte Mal, als Sie gesprüht haben, um die Rückstandszeit zu überprüfen.

Weitere Fragen?

Biogroei ist seit 30 Jahren auf dem Gebiet der biologischen Schädlingsbekämpfung tätig. Wir haben sehr viel Erfahrung mit der privaten Nutzung. Deshalb können Sie uns während der Bürozeiten von 9 bis 17 Uhr kontaktieren, wenn Sie Fragen haben. Wir beraten Sie gerne persönlich, wenn Sie es brauchen.

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Chrysop - Gegen Spinnmilben, Thripse, Blattläuse und Wollläuse